Lebenslauf

12.Juni 1929:   Anne Frank wird in Frankfurt am Main geboren

1933:   Die Nazionalsozialisten kommen an die Macht

1934:   Die Nazis rufen den Beukott jüdischer Geschäfte, Theater, Firmen…auf

1934:   Familie Frank zieht nach Amsterdam

1934- 1942:  Anne geht in Amsterdam zur Schule und verbringt die wohl schönste Zeit ihres  Lebens

1942:   Die Nazionalsozialisten besetzten die Niderlande

1942:   Annes Familie versteckt sich im Hinterhaus von Otto Franks Firma

1943:   Familie van Pels und Fritz Pfeffer kommen ebenfalls ins Hinterhaus

1944:   Das Hinterhaus wird an die Gestapo verraten

1944:   Anne Frank wird ins KZ Ausschwitz deportiert

1945:   Anne wird ins KZ Bergen-Belsen gebracht

März 1945:   Anne Frank stirbt an Typhus

April 1945:   Das KZ wird von den Alleirten befreit